FRAGEN & ANTWORTEN

Liebe Besucher*innen,

wir freuen uns sehr, dass wir wieder für Sie spielen dürfen. Und noch mehr freuen wir uns darüber, dass wir Sie wieder bei uns begrüßen dürfen. Wir tun alles, damit Ihr Besuch im Theater oder Konzertsaal ein gelungener Abend wird – und darüber hinaus bemühen wir uns sehr, Ihren Besuch bei uns auch zu einem sicheren werden zu lassen. Die Regelungen zu COVID-19 werden kontinuierlich aktualisiert und es kann zu kurzfristigen Anpassungen der Verordnung kommen kann.

In unseren FAQs (Fragen & Antworten) sowie unter Sicherheit finden Sie die aktuell gültigen Regeln.

Neu: Runden Sie Ihren Theater- und Konzertbesuch mit unserem Gastronomie-Webshop kulinarisch ab. Ohne Warten oder Anstellen buchen Sie Ihren Pausentisch sowie Snacks und Getränke bequem bis 12 Uhr am Tag der Vorstellung auf: shop.dasbrahms.at

Stand: 14.09.2021

Fragen zum Zutritts-nachweis

Ein Zutritt zu Veranstaltungen ist nur mit einem Nachweis „Getestet-Genesen-Geimpft“ möglich. Der Nachweis kann digital oder in Papierform erfolgen.

Für den Eintritt in unsere Spielstätten im Großen Haus, im Haus der Musik Innsbruck sowie im Congress Innsbruck sind folgende Zutrittstests erforderlich:

  • PCR-Tests: 72 h gültig
  • Antigentests: 24 h gültig
  • Kontrollierte Selbsttests: 24 h gültig

 

Wir bitten um Verständnis, dass in unseren Spielstätten keine Sars-Cov-2-Tests durchgeführt werden können. Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht über aktuelle Testmöglichkeiten: Tirol Testet

In Tirol steht Ihnen ein breites Testangebot zu Verfügung. Unter diesem Link finden Sie eine Übersicht über aktuelle Testmöglichkeiten: Tirol Testet

Wenn Sie sich unmittelbar vor Vorstellungsbeginn testen, planen Sie dafür bitte genügend Zeit ein. Bitte bringen sie Ihr negatives Testergebnis in digitaler Form oder in Papierform zu jeder Veranstaltung mit.

Wir bitten um Verständnis, dass in unseren Spielstätten keine Sars-Cov-2-Tests durchgeführt werden können.

Personen, die mit Sars-Cov-2 infiziert waren, sind 180 Tage nach Genesung von der Testpflicht befreit. In diesem Fall bitten wir, einen der folgenden Nachweise in digitaler Form oder Papierform mitzubringen:

  • Grüner Pass
  • Absonderungsbescheid
  • Ärztliche Bestätigung
  • Nachweis von neutralisierenden Antikörpern (gültig für 90 Tage ab Testzeitpunkt)

Geimpfte Personen sind von der Testpflicht ausgenommen. Dabei gelten folgende Regelungen:

  • Die Erstimpfung gilt 90 Tage ab Tag 22 der Impfung.
  • Die zweite Teilimpfung verlängert den Gültigkeitszeitraum um weitere 180 Tage (somit insgesamt 270 Tage ab der ersten Teilimpfung).
  • Impfstoffe, bei denen nur eine Impfung vorgesehen ist, gelten 270 Tage ab Tag 22 nach der Impfung.
  • Bei Genesenen, die bisher einmal geimpft wurden, gilt die die Impfung 270 Tage lang ab dem Zeitpunkt der Impfung.

 

Wir bitten, folgende Nachweise in digitaler Form oder Papierform mitzubringen:

  • Grüner Pass
  • Gelber Impfpass
  • Ärztlicher Impf-Nachweis
  • Elektronischer Impfpass

Kinder unter zwölf Jahren sind von der Testpflicht ausgenommen. Ab zwölf Jahren muss ein Zutrittsnachweis vorgelegt werden. Der Ninja-Pass ist als Zutrittsnachweis gültig.

Fragen zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes

Zu Ihrer eigenen und der Sicherheit anderer empfehlen wir, im gesamten Veranstaltungsbereich und auf Ihrem Sitzplatz einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen. Ein Mund-Nasen-Schutz ist derzeit nicht verpflichtend.

Ein Mund-Nasen-Schutz ist derzeit laut geltender Verordnung nicht verpflichtend. Zu Ihrer eigenen und der Sicherheit anderer empfehlen wir trotzdem, im gesamten Veranstaltungsbereich und auf Ihrem Sitzplatz einen Mund-Nasen-Schutz oder eine FFP2-Maske zu tragen.

Fragen zur Sicherheit

Wir haben ein umfassendes Sicherheitskonzept erarbeitet und stimmen uns eng mit den zuständigen Behörden ab, sodass die Sicherheit für Publikum und Ensemble gewährleistet ist. Bitte informieren Sie sich diesbezüglich unter www.landestheater.at/sicherheit oder melden Sie sich für unseren Newsletter an, damit wir Sie rechtzeitig aus erster Hand informieren können. 

Sollten Sie zum Vorstellungs- oder Konzertbesuch aus einem Herkunftsland anreisen, welches Österreich/Tirol/Innsbruck als Risikogebiet einstuft, so werden wir uns bemühen, einen Ersatztermin anzubieten. Wenn das nicht möglich ist, stellen wir Ihnen eine Gutschrift über den Kartenpreis aus oder erstatten Ihnen den Kaufbetrag zurück. Bitte melden Sie sich in diesem Fall bei unserem Kassa & Aboservice.

Sollte der Besuch der Vorstellung aufgrund von Maßnahmen im Zusammenhang mit der Covid-19-Pandemie unmöglich sein, wird der Kartenpreis gegen Vorlage eines entsprechenden Nachweises zurückerstattet.

Sollten Sie bei Ihnen selbst oder in ihrem unmittelbaren Umfeld den seriösen Verdacht einer Infektion haben, wenden Sie sich bitte unmittelbar und ausschließlich telefonisch an die Gesundheitsberatung unter der Nummer 1450.

Auf unserer Website finden Sie alle aktuellen Informationen zur neuen Spielzeit sowie die aktuellen Bestimmungen für den Besuch einer Vorstellung.

Damit wir Sie immer rechtzeitig und aus erster Hand informieren können, bitten wir Sie, uns ihre E-Mailadresse an kassa@landestheater.at zu übermitteln, insofern Sie uns diese noch nicht mitgeteilt haben.

Bitte wenden Sie sich bei Fragen zum Coronavirus COVID-19 an die folgenden Stellen:

Fragen zum Karten-Vorverkauf

Karten für Vorstellungen und Konzerte sind wie gehabt über unseren Webshop, die Ticket Gretchen App oder über unser Kassa & Aboservice erhältlich. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten.

Den Vorverkauf für das Neujahrskonzert 2022 und die dazugehörige Generalprobe beginnt am 16. Oktober 2021.

Falls eine Vorstellung aufgrund eines behördlichen Bescheides abgesagt werden muss, so werden wir uns bemühen, Ihnen einen Ersatztermin anzubieten oder Sie auf eine andere Vorstellung umzubuchen. Alternativ stellen wir Ihnen einen Gutschein über den Kartenpreis aus oder erstatten den Kaufbetrag zurück.

Unsere Mitarbeiter*innen im Kassa & Aboservice freuen sich, Ihnen weiterhelfen zu können. Sie sind persönlich, telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

T +43 512 52074 4
E kassa@landestheater.at
E abo@landestheater.at

MO–FR 10.00–19.00 Uhr
SA 10.00–18.30 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Fragen zum Abo

Für Abonnent*innen und LEOPOLD-Mitglieder ist wie gewohnt möglich, Karten für Vorstellungen über unseren Webshop sowie über das Kassa & Aboservice zu buchen.

Da wir in der Spielzeit 2021.22 wieder alle Sitzplätze vergeben können, steht Ihr gewohnter Abo-Platz wieder für Sie bereit.

Durch aktuelle Umbauarbeiten kommt es in der Saison 2021.22 zu einer verkürzten Spielzeit,
weshalb im Großen Haus Veranstaltungen erst ab 03. Oktober 2021 stattfinden können. Die Premieren zu Romy Schneider am 03. Oktober 2021 sowie zu L‘italiana in Algeri am 19. Dezember 2021 finden daher nicht wie gewohnt am Samstag sondern am Sonntag statt.

Unsere Mitarbeiter*innen im Kassa & Aboservice freuen sich, Ihnen weiterhelfen zu können. Sie sind persönlich, telefonisch oder per E-Mail für Sie erreichbar.

T +43 512 52074 4
E kassa@landestheater.at
E abo@landestheater.at

MO–FR 10.00–19.00 Uhr
SA 10.00–18.30 Uhr
Sonn- und feiertags geschlossen

Das ist noch wichtig

GASTRONOMIE

SICHERHEIT

AKTUELLER SPIELPLAN