a

Konzert

Neujahrs­konzert 2023

Inhalt

KÜNSTLERLEBEN

Nach der Niederlage der Österreicher im Krieg gegen Preußen wurden in Wien viele kulturelle Veranstaltungen wie Bälle und Konzerte abgesagt. Um die Stimmung zu heben und das Publikum seine Sorgen zumindest für einen Abend vergessen zu lassen, schuf Johann Strauss unter anderem den Walzer Künstlerleben, Namensgeber für das Neujahrskonzert 2023.

Ausgewählte musikalische Kostbarkeiten, in denen die Kunst selbst im Mittelpunkt steht, versprechen einen schwungvollen Jahresauftakt. Unter der musikalischen Leitung der US-Amerikanerin Karen Kamensek bringen die Musikerinnen und Musiker Kompositionen aus der Feder von Salieri, Bernstein, Suppè und natürlich der Strauss-Dynastie zum Klingen. Noch einmal führt Intendant Johannes Reitmeier durch das Programm.

Richard Wagner Ouvertüre Die Meistersinger von Nürnberg
Antonio Salieri Ouvertüre Prima la musica e poi le parole
Leroy Anderson The Typewriter
Richard Strauss Mondscheinmusik aus Capriccio
Johann Strauss (Sohn) Künstler-Quadrille op. 201
Bedřich Smetana Furiant und Tanz der Komödianten aus Die verkaufte Braut

Pause

Leonard Bernstein Ouvertüre Wonderful Town
Franz von Suppè Ouvertüre Dichter und Bauer
Ernst von Dohnányi Hochzeitswalzer aus Der Schleier der Pierrette
Josef Strauss Künstlergruß Polka française op. 274
Johann Strauss (Sohn) Künstlerleben Walzer op. 316

Termine