SCHULE

Theater & Konzerte für Junges Publikum

Die Eisbärin

Klassenzimmerstück von Eva Rottmann

Details & Termine

Eine Weihnachts­geschichte

Schauspiel für junges Publikum von Philipp Löhle nach dem Roman von Charles Dickens

Details & Termine

Ich lieb dich

Schauspiel für junges Publikum von Kristo Šagor. Österreichische Erstaufführung

Details & Termine
Koffer auf Reisen

Schauspiel für junges Publikum von Geert Genbrugge

Details & Termine

Kleine Preise für Junges Publikum

Für Schulklassen gelten bei unseren Vorstellungen und Konzerten folgende Ermäßigungen:

  • 40 % Ermäßigung für alle unter 27 Jahren. Ausgenommen sind Premieren, Veranstaltungen mit Sonderpreisen sowie Stehplätze.
  • 10 € Restkarten in allen Kategorien an der Abendkassa. Die Abendkassa befindet sich derzeit für sämtliche Vorstellungen in all unseren Spielstätten beim Kassa & Aboservice im Haus der Musik Innsbruck.

 

Karten für Schulklassen können über unser Kassa & Aboservice gebucht werden.

WILLST DU MIT MIR GEHEN?

SIX PACK ABO

Für unschlagbare 66 € bekommen
alle unter 27 Jahren die ganze Bandbreite,
die das Theater zu bieten hat.

Für Schulen in Gruppenstärke buchbar.
Die Abos sind unter den
SchülerInnen übertragbar.

weiter

THEATER-
PÄDAGOGIK WORKSHOPS

Mit unseren spielpraktischen Workshops bringen wir die Theaterpädagogik in Ihre Klasse! Thematisch ist dabei (fast) alles möglich, was mit Mitteln des Theaters bearbeitet werden kann: die aktuelle Klassenlektüre, eine Einführung ins Theaterspiel, Teamarbeit, Theater in der Fremdsprachendidaktik oder Präsentationstechniken.
Natürlich ergänzen wir durch einen Workshop gerne auch den Besuch einer Aufführung im TLT mit Ihrer Klasse. Sprechen Sie uns an: Ein individuelles theaterpädagogisches Angebot nach Maß ist ebenso möglich.

DAUER 2 Schulstunden
TERMINE auf Anfrage
KOSTEN 1,50 € pro Schüler*in

KONTAKT Christoph Daigl
c.daigl@landestheater.at oder +43 512 52074 359

Bild zu

alt-text

alt-text

Musik aktiv erleben für Schulen

11-18 Jahre

Kammermusik im Klassenzimmer – Gesprächskonzert mit dem Ensemble INN

2020 wird der 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens groß gefeiert. Aus diesem Anlass kommen wir mit vier Musiker*innen und einem Pasticcio von Ludwig van Beethoven ins Klassenzimmer und verbreiten Konzertatmosphäre! Durch die Musik, durch Gespräche und viele Interaktionen mit den Schüler*innen entsteht ein sehr vielfältiges Bild des Komponisten.

ab 3 Jahren

Auf den Spuren von Hänsel und Gretel

In diesem Workshop-Format laden wir alle Kinder ab drei Jahren ein, in die märchenhafte Welt des Musiktheaters einzutauchen. Anhand der Oper Hänsel und Gretel von Engelbert Humperdinck führt die Geigerin Caroline Müller die Kinder durch die Oper und beweist damit immer wieder, dass Musiktheater auch schon die Kleinsten begeistert.

TERMIN auf Anfrage
ORT im Klassenzimmer bzw. im Kindergarten
KOSTEN 1,50 € pro SchülerIn

KONTAKT Martina Natter
m.natter@landestheater.at oder +43 512 52074 128
Bürozeiten MO und MI 9.00–17.00 Uhr

11-18 Jahre

Im Einklang mit den Menschenrechten

Die Musiker*innen des TSOI kommen aus 18 unterschiedlichen Nationen. Und alle vereint ein gemeinsames Ziel, nämlich einen homogenen Klangkörper zu bilden. In Kooperation mit Amnesty International bieten wir einen Workshop zum Thema Diversität und Vielfalt an, in dem die Schüler*innen den Klangkörper eines Orchesters näher kennenlernen können.

Spendenempfehlung von € 80 / Klasse an Amnesty International

KONTAKT Martina Natter
m.natter@landestheater.at oder +43 512 52074 128
Bürozeiten MO und MI 9.00–17.00 Uh

11-18 Jahre

Bei drei ausgewählten Symphoniekonzerten laden wir Schulklassen zu einer Generalprobe ein. Im Vorfeld kommen zwei Musiker*innen des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck in die Schule und bereiten die Schüler*innen interaktiv auf die Probe vor. Selbstverständlich bringen sie dafür auch ihre Instrumente mit!

TERMINE auf Anfrage
ORT Workshop im Klassenzimmer, Generalprobe im Congress Innsbruck – Saal Tirol
KOSTEN 1,50 € pro SchülerIn

KONTAKT Martina Natter
m.natter@landestheater.at oder +43 512 52074 128
Bürozeiten MO und MI 9.00–17.00 Uhr

Bild zu

alt-text

alt-text

Angebote für Lehr-
personen

Die Angebote sind kostenlos.

Wenn Sie regelmäßig über die Angebote des Jungen Tiroler Landestheaters sowie das Musikvermittlungsangebot des Tiroler Symphonieorchesters Innsbruck informiert werden möchten, senden Sie bitte ein entsprechendes E- Mail mit Ihrem Namen und der Schule, an der Sie unterrichten an:

u.oberleiter@landestheater.at oder +43 512 52074 358 (Theater) bzw.

m.natter@landestheater.at (Musik).

Sie erhalten dann etwa einmal im Monat die aktuellsten Infos.

Voraussichtlich im November laden wir alle Lehrer*innen sehr herzlich zu uns zum Informationsaustausch und in eine Theater-vorstellung oder in ein Symphoniekonzert ein. Die Einladung erfolgt über unseren Newsletter.

Zu diesen ausgewählten Stücken stellen wir Ihnen eine eigens für Lehrer*innen vorbereitete Materialmappe mit konkreten Vorschlägen für die Vor- und Nachbereitung im Unterricht zur Verfügung: Zigeuner-Boxer, Kabale und Liebe, Eine Weihnachtsgeschichte. Zu einem Schulkonzert bekommen Lehrer*innen die Gelegenheit, im Rahmen einer Fortbildung der Pädagogischen Hochschule Tirol mehr über die Musik bzw. das Konzertkonzept zu erfahren. Darüber hinaus erhalten Sie umfangreiches Material zur Vor- bzw. Nachbereitung des Schulkonzertes.

Methoden des Theaters müssen nicht automatisch in eine Aufführung münden, sie können auch den täglichen Unterricht auflockern, bei der Vermittlung konkreter Inhalte helfen oder Teamgeist und Zusammenhalt in einer Klasse stärken. Hierzu möchten wir mit einer breiten Palette an praxisorientierten Fortbildungen Lehrkräften nützliche Konzepte und Ideen an die Hand geben. Wir sind sehr froh, in diesem Bereich eng mit der Pädagogischen Hochschule Tirol zusammenarbeiten zu können.

ANMELDUNG über www.ph-tirol.ac.at

KONTAKT Christoph Daigl
c.daigl@landestheater.at oder +43 512 52074 359

 

Das könnte Sie noch interessieren

ABOS IM ÜBERBLICK

EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN

KALENDER