Sitzkissenkonzert

Sitzkissen­konzert bei ERWIN: „Das kleine Ich bin ich“

Probebühne 2

Sitzkissenkonzert in der Reihe ERWIN

Ab 5 Jahren

Preis: 6 € (Erwachsene) | 4 € (Kinder/Schüler/Studenten)

Juliana Haider Schauspielerin
Christian Hopfgartner Klarinette
Julian Walkner Cello
Frajo Köhle Akkordeon
Verena Schopper Szenische Einrichtung
Julia Neuhold Ausstattung

Inhalt

DAS KLEINE ICH BIN ICH
Musikalische Erzählung nach dem gleichnamigen Kinderbuch von Mira Lobe und Susi Weigel

Auf der bunten Blumenwiese geht ein buntes Tier spazieren … Auf seiner Suche nach Zugehörigkeit und Identität wird ihm von anderen Tieren fortwährend die Frage gestellt, wer es denn eigentlich sei. Und nachdem das bunte Tier darauf keine Antwort weiß, beginnt es zu zweifeln. Bis es schließlich zu der frohen Erkenntnis gelangt: Ich bin ich!
Der Kinderbuchklassiker von Mira Lobe und Susi Weigel wurde von der österreichischen Komponistin Elisabeth Naske vertont. In kleiner Besetzung mit Klarinette, Violoncello und Akkordeon beschäftigt sich das Werk vergnüglich mit der kindlichen Identitätsfindung: Ich bin so, wie ich bin, und das ist gut so!

Hinweis zu Fotos und Videos:
Wir weisen darauf hin, dass am Veranstaltungsort Fotos und Videos angefertigt und zum Zweck der Veranstaltungsdokumentation sowie zum Zweck der Bewerbung von Veranstaltungen bzw. des Tiroler Landestheaters oder des Haus der Musik Innsbruck im Internet (z.B. Website, Social-Media-Kanäle, etc.) und in diversen Drucksorten veröffentlicht werden können. Nähere Informationen, wie wir Ihre Daten verarbeiten, finden Sie in der Datenschutzerklärung.