ERÖFFNUNGSKONZERT des FESTIVALS KLANGSPUREN

 

Donnerstag, 10.09.2015 | 20.00 Uhr, Silbersaal im SZentrum, Andreas-Hofer-Str. 10, Schwaz

Carlo Ciceri [Vɔiz] für E-Gitarre, E-Cello, Perkussion (Objekte), Live-Elektronik und Orchester UA

Auftragswerk KLANGSPUREN Schwaz
Gerhard E. Winkler Anamorph V (Wolfsschluchtmaterial mit Schmuggeltänzen) für E-Ensemble und Symphonieorchester UA

Auftragswerk KLANGSPUREN Schwaz
Georg Friedrich Haas concerto grosso Nr. 1 für 4 Alphörner und Orchester

Tiroler Symphonieorchester Innsbruck
Francesco Angelico Dirigent

RepertorioZero

Simone Beneventi (Perkussion)
Séverine Ballon (Violoncello)
Francesco Zago (E-Gitarre)
Paolo Brandi (Sound design)

Hornroh Modern Alphorn Quartet

Balthasar Streiff
Michael Büttler
Jennifer Tauder
Lukas Briggen
ICST – Institute for Computer Music and Sound Technology

www.klangspuren.at